Ablauf einer Sitzung und Kosten

 

Sie selber oder das Tier müssen NICHT persönlich anwesend sein!

Nach der Vereinbarung eines Termins zur Tierkommunikation können Sie mir gerne ein Foto des Tieres per Post oder E-Mail zukommen lassen oder ggf. zum persönlichen Gesprächstermin mitbringen. Dies ist KEINE Voraussetzung zu einer erfolgreichen Sitzung - es ist natürlich auch ohne ein Bild möglich.

In den darauf folgenden Gespräch mit Ihnen nehme ich direkt Kontakt zu Ihrem Tier auf, so daß Sie in einer sogenannten "Dreier-Konferenz", in der ich die Funktion des Übersetzers bzw. Übermittlers übernehme, DIREKT mit Ihrem Tier sprechen, Ihre Fragen stellen und die Antworten Ihres Tieres erhalten.

 

Das Honorar für eine Tierkommunikations-Sitzung beträgt ab 01.01.2020 pro angefangenen 30 Minuten 50,-- Euro - zahlbar im Voraus - Gutschrift mind. 1 Tag VOR dem vereinbarten Termin

 

 

                                       Ich freue mich auf Sie und Ihr Tier!

 

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und um direkt unsere Website besuchen zu können.

Vielen Dank.